geb. 03.03.1957 in Neustadt an der Weinstraße (Mußbach)
lebe in Maikammer Südpfalz
Ausbildung: Stuckateur Meister, Hochbautechniker
Seit vielen Jahren, künstlerisch tätig. Mein Studium ist das Leben, denn ich studiere fortan.
Meine Akademie ist meine Umwelt, die mich inspiriert Dinge zu tun, zu formen, zu fotografieren oder zu malen.
Meine Lehrmeister sind meine kreativen Grenzen, die ich immer wieder finde, aber auch überschreite,
mich weiterentwickle und neue Wege finde.

Die Malerei wird beeinflusst von der, in den 1940er bis 1960 angewandten Kunstrichtung Tachismus.
Das spontane und das Unterbewusste, wird versucht unter Vermeidung jeder rationalen
Kontrolle durch auftragen von Farbflecken auf der Leinwand darzustellen.

Die Photographie wird beeinflusst von abstrakten Elementen in der Natur, auf Wegen und Fassaden.
Vergängliche Motive werden festgehalten bevor sie verschwinden. Die Bilder werden nur leicht
bearbeitet, um nur das wesentliche darzustellen.

Die Skulptur wird beeinflusst vom menschlichen Körper. Oft werden verschiedene
Materialien kombiniert. Das Hauptelement ist Stuckgips

Mitgliedschaften: Kunstverein Neustadt a.d. Weinstraße,

Kunstfreunde 2015

Vom Verkaufserlös meiner Arbeiten gehen 20% an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen

Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Beispiel meiner Arbeiten